Über mich

Hallo,

mein Name ist Peter.
Vor einigen Jahren habe ich von meinem professionellem Beruf als Architekt Abschied genommen und geniesse nun die Rente mit all seinen Vorzügen. Um nicht einzurosten und den Verstand aktiv zu halten, bastele ich seitdem gerne zwischendurch Webseiten.

Webdesign, WordPress und vieles, was damit verbunden ist, eignete ich mir über die Jahre autodidaktisch an. Ich bin KEIN Experte in CSS, PHP, Javascript, etc. etc. . Eine eierlegende Wollmilchsau zu programmieren liegt also nicht drin. Jedoch kann ich behaupten, dass die bisherigen Resultate solide sind und auch auf Smartphones nach was ausschauen.

So wie ich als Architekt im Entwurf die Prämisse „Weniger ist mehr“ als Leitlinie hatte, versuche ich diesen Slogan auch auf das Webdesign anzuwenden. Deswegen ist die Reduktion auf das Notwendige ein Ansatz, der bei allen Webseiten zutage tritt.

Wenn Dir gefällt, was Du hier siehst, dann freu ich mich über ein Feedback von Dir. 

Bitte wähle das Auto aus.